Klasse 5a besucht “hää?”

2014-11-28 11.43.51Am Freitag, 28.11.14, besuchte die Klasse 5a eine interessante Ausstellung. Die Mitmach-Ausstellung “hää?” des Akki (Aktion & Kultur mit Kindern e.V.) bot unterschiedlichste Anlässe, mit Sprache zu spielen und zu experimentieren.2014-11-28 11.43.55

Zum Mitmachen und Ausprobieren des “hää?”-Effektes standen viele Stationen bereit: die Geheimsprachenrätsel und der Code für die  Applausdusche,  die Flüsterschüsseln und das Echogerät, auch die Stimmverfremdungsapparate und die Nachvertonungsstation, die Vorwärts-Rückwärts-Station, die Rohrpost, die Geschichtenwürfel und einiges mehr.

2014-11-28 12.06.08Auf die Frage, was ihnen am besten gefallen habe, antworteten fast alle Schülerinnen und Schüler der Klasse 5a: “Alles!” Am beliebtesten war aber ohne Zweifel die Nachvertonungsstation, an der die Schüler einen Comic vertonen durften.

Heike Dünnermann

http://www.akki-ev.de/uber-akki/interaktive-ausstellungen/mitmach-ausstellung-2013/

Dieser Beitrag wurde unter Außerschulische Lernorte, Schüler veröffentlicht. Setze ein Lesezeichen auf den Permalink.